Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

GZSZ-Vorschau (21.01. - 25.01.): Geheimnis gelüftet – wen spielt die Neue bei GZSZ?


Susan Engels  

Was passiert diese und nächste Woche bei GZSZ? In unserer Wochenvorschau verraten wir euch, welche Rolle die neue Hauptdarstellerin Gisa Zach bei GZSZ übernehmen wird und wieso Tuners Eifersucht immer größer wird. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft werktäglich ab 19:40 Uhr auf RTL. Achtung, es folgen Spoiler!

Gisa Zach spielt die neue Hauptrolle bei GZSZ

Vor zwei Monaten kündigte RTL Zuwachs im Berliner Kolle-Kiez an. Gisa Zach, die bereits in Produktionen wie „Block B“ und „Unter uns“ zu sehen war, wird ab kommender Woche beim RTL-Evergreen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen sein. Bisher hat der Kölner Privatsender nicht verraten, welche Rolle die erfahrene Schauspielerin in der Daily übernehmen wird. Ein Blick auf die Wochenvorschau scheint das große Geheimnis um die Rolle der Yvonne Bode allerdings gelüftet zu haben…

Geheimnis gelüftet – Neue Rolle wird Lauras Leben für immer verändern

Auch wenn die Infos zur neuen Hauptrolle bisher nur spärlich sind, haben die GZSZ-Stars Niklas Osterloh und Timur Ülker in der Wochenvorschau den entscheidenden Hinweis gegeben: Gisa Zach wird in Zukunft Lauras verschollene Mutter verkörpern.

In der Vorschau ist zu sehen, wie Katrin die Unbekannte heimlich mit ihrem Handy filmt. GZSZ-Fans wissen: Auf ihrem Rachefeldzug gegen Laura und Felix steckt Katrin aktuell tief in der Recherche über das Leben ihrer größten Widersacherin. Erst vor kurzem stellte sie fest: Lauras wunder Punkt ist ihre Mutter, die sie kurz nach der Geburt vor einem Heim ausgesetzt hat. Katrin scheint Lauras Mutter Yvonne nun ausfindig gemacht zu haben und wird jetzt vermutlich alles daran setzen, um Kontakt mit ihr aufzunehmen. Ihrem Ziel, Laura mit den dunklen Seiten ihrer Vergangenheit zu konfrontieren, wäre sie damit ein ganzes Stück näher! Hat Katrin endlich die entscheidende Entdeckung gemacht?

Wie es weitergeht, erfahren wir in den nächsten Wochen, werktäglich ab 19.40 Uhr auf RTL.

So könnt ihr GZSZ-Folgen schon vorab im Stream sehen! In unserer Rückschau erfahrt ihr außerdem, was in den vergangenen Monaten bei GZSZ passiert ist.

GZSZ-Vorschau für Montag (21.01.), Folge 6680

Auf Sunnys Rat hin versucht Emily zuliebe ihres Labels mehr von ihrer Persönlichkeit preiszugeben. Nach der positiven Resonanz stellt sie nichtsdestotrotz fest, dass Sunny mehr Likes als sie erhält. Sophie erhält ein Job-Angebot aus Singapur. Sie hadert mit der Entscheidung und möchte Jonas zunächst einmal nichts davon erzählen – und dennoch weiß sie um ihren Ruf als Karrierefrau. Als sie Oskar dann nach langer Zeit wiedersieht, hat sie ihre Entscheidung getroffen. (Quelle: RTL)

GZSZ-Vorschau für Dienstag (22.01.), Folge 6681

Emily macht Sunny klar, dass sie sich aus dem Business-Alltag ihres Labels raushalten und nur als Investorin fungieren soll. Nachdem Emily sich überraschend entschuldigt, knüpfen die beiden erste freundschaftliche Bande – die Sunny jedoch gleich wieder zerstört. Gerner und Katrin schmieden einen eiskalten Racheplan gegen Laura. Doch vorher müssen sie erst sicher gehen, dass ihre Recherche stimmt… (Quelle: RTL)

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (23.01.), Folge 6682

Laura hat einen Auftrag für John und Shirin. Während Shirin darin eine Chance sieht, zweifelt John an der Entscheidung, die Partyplanung zu übernehmen. Behält er mit seiner Warnung Recht? Emily ist wütend, weil Sunny das Online Feature ruiniert hat. Als Sunny sich aufgelöst und mit schlechtem Gewissen entschuldigt, kann Emily das allerdings nicht ernst nehmen. (Quelle: RTL)

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (24.01.), Folge 6683

Lilly nimmt an einer weiteren Protestaktion teil. Als sie am nächsten Morgen nicht nach Hause kommt, macht Tuner sich große Sorgen und beginnt, sie zu suchen. Toni gesteht Nina ihre Angst, sich auf Männer einzulassen. Nina quält ein schlechtes Gewissen, sie sucht die Schuld für Tonis Bindungsproblemen bei sich. (Quelle: RTL)

GZSZ-Vorschau für Freitag (25.01.), Folge 6684

Tuner kann seine Eifersucht nicht länger verstecken – doch Lilly verspricht ihm, dass er sich grundlos Sorgen macht. Beide ahnen jedoch nicht, dass die Sache bei Chris ganz anders aussieht… Übermüdet nehmen Alexander und Maren Leon und Oskar in Empfang, damit Oskar endlich seine kleine Halbschwester kennenlernen kann. Doch dann werden Leon und Maren ins Mauerwerk gerufen und Alexander muss alleine auf die Kinder aufpassen. Dann vergreift sich Oskar auch noch im Ton… (Quelle: RTL)

Völlig anders: So sieht „Mieze”-Darstellerin Franziska van der Heide heute aus

GZSZ-Rückschau für Freitag (18.01.), Folge 6679

Lilly kann sich und Tuner vor der Polizei verstecken, doch ihre Sorge um ihren Freund wird immer größer. Sie bringt ihn zum Durchchecken ins Krankenhaus. Sophie nimmt Emilys Einladung zu einem spontanen Grillabend gerne an und freut sich, als Jonas sogar auch noch eingeladen wird. Emily ist jedoch gar nicht begeistert und scheut sich nicht davor, ihrem Ärger Luft zu machen… (Quelle: RTL)

GZSZ-Rückschau für Donnerstag (17.01.), Folge 6678

Lilly freut sich, dass Tuner bei der Protestaktion mitmachen will. Nachdem der Protest erfolgreich war und sie die geglückte Aktion feiern wollen, taucht plötzlich die Polizei auf. Während die anderen entkommen können, hat Tuner mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Katrin und Gerners Rachepläne gegen Laura und Felix wollen einfach nicht zünden. Doch dann lässt sich Katrin zu einer Verzweiflungstat hinreißen… (Quelle: RTL)

GZSZ-Rückschau für Mittwoch (16.01.), Folge 6677

Lilly hat ein schlechtes Gewissen, da sie Tuner wegen der bevorstehenden Protestaktion schon seit Tagen belügt. Als sie ihm die Wahrheit sagen will, ist es schon zu spät. Sunny ist schockiert, als sie feststellt, dass sie Emily im Rausch zugesichert hat, mit einer großen Investition in ihr Geschäft einzusteigen. (Quelle: RTL)

GZSZ-Rückschau für Dienstag (15.01.), Folge 6676

Emily ist begeistert und freut sich, dass ihre Taschen gut ankommen, nur mit der geforderten Stückzahl kommt sie nicht hinterher. Sie braucht dringend einen Investor! Da kommt ihr die Begegnung mit Sunny gerade recht… Tuner, Paul und Nihat wurden übers Ohr gehauen und wollen das kaputte Holz verbrennen. Doch dann hat Nihat die zündende Idee, wie sie doch noch das Beste aus der Situation machen können. (Quelle: RTL)

GZSZ-Rückschau für Montag (14.01.), Folge 6675

Nina kann nicht leugnen, dass sie gerne einen neuen Partner an ihrer Seite hätte. Maren schlägt ihr deswegen einen Kochkurs vor. Dort checkt Nina sogar die anderen Teilnehmer aus. Tuner fühlt sich mit dem neuen Business von seinen Freunden im Stich gelassen – Paul und Nihat müssen kurzerhand erkennen, dass er recht hat und wollen tatkräftig werden. Und trotzdem ist im Neustart der Wurm drin… (Quelle: RTL)

Hat dir "GZSZ-Vorschau (21.01. - 25.01.): Geheimnis gelüftet – wen spielt die Neue bei GZSZ?" von Susan Engels gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare